Einsatz

Mehrfamilienhaus in Lörrach-Brombach nach Gasgeruch evakuiert

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 21. September 2020 um 13:57 Uhr

Lörrach

Samstagabend riechen Bewohner eines Hauses in Brombach Gas. Einsatzkräfte räumen das Haus. Die Messungen ergeben aber keine Besonderheiten.

Ein Mehrfamilienhaus in Lörrach-Brombach ist am Samstagabend, 19. September, evakuiert worden, teilt die Polizei am Montag mit. Gegen 22.00 Uhr war dort Gasgeruch gemeldet worden. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten an. Auch wurde der Gasversorger verständigt. Nachdem das Haus geräumt war, ergaben die Messungen der Feuerwehr keine Besonderheiten. Gasgeruch war von den Einsatzkräften nicht wahrnehmbar. Der Gasversorger blieb vorsorglich vor Ort. Die Bewohner konnten wieder zurückkehren.