Unterm Strich

Fahrer versenkt Bentley im Zugersee

Niklas Arnegger

Von Niklas Arnegger

Fr, 24. November 2017

Kolumnen (Sonstige)

Die Katastrophenbucht beim Zugersee trägt ihren Namen zu Recht. Der Fahrer eines Bentleys versenkte den Luxusschlitten im Gewässer - und verschwand.

Mancher wird durch Schaden klug. Bei den meisten Menschen aber stiftet auch der größte Schaden keinen Nutzen. Eher wartet auf sie eine Portion Spott. So dürfte es auch den beiden Deutschen ergehen, die in der Nacht zum Donnerstag im Zuger See baden gingen. (Facebook, ik hör dir ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ