Account/Login

US-Außenpolitik

Charme der Bescheidenheit

Frank Herrmann
  • Mi, 09. Januar 2013
    Kommentare

     

Die Außen- und Sicherheitspolitik Barack Obamas ist weiter von Zurückhaltung geprägt.

US-Präsident Barack Obama hat zwei Vietnamveteranen als Außen- und Verteidigungsminister nominiert. Damit will er ein klares Signal senden: Die US-Außenpolitik bleibt in seiner zweiten Amtszeit defensiv.

Was Chuck Hagel und John Kerry verbindet, ist nicht zuletzt ein prägender Lebensabschnitt, die Erfahrung eines opferreichen, sinnlosen Krieges. Beide haben in Vietnam gedient, Hagel bei den ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar