Kommentar

Die Autonomie Hongkongs ist in Gefahr

Fabian Kretschmer

Von Fabian Kretschmer

Di, 30. Juni 2020 um 15:58 Uhr

Kommentare

BZ-Plus China hat das umstrittene Gesetzt zur nationalen Sicherheit in Hongkong erlassen – ungeachtet weltweiten Protestes. Am 23. Juli tritt es in Kraft. Die Demokratiebewegung wird mundtot gemacht.

23 Jahre nach der Rückgabe der einstigen britischen Kolonie an China führt Peking jetzt ein neues Sicherheitsgesetz ein. Noch ist der detaillierte Gesetzestext nicht bekannt, doch sicher ist: Es ist der bislang größte Angriff auf die Autonomie der Finanzmetropole und die Hongkonger Zivilgesellschaft. Diese betrauert den Abschied vom Prinzip "ein Land, zwei Systeme".

Das Versprechen auf ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ