MENSCHEN

Stefan Pichler

Von Stefan Pichler

Mi, 15. September 2021

Höchenschwand

HÖCHENSCHWAND

100-mal zur Blutspende

Blutspenderehrungen waren Teil der Gemeinderatsitzung am Montag. Besonders heraus ragten dabei Clemens Weinkötz, der 100-mal zur Blutspende gegangen war, und Rene Lienemann, der dies 75-mal in seinem Leben getan hatte. Beide erhielten Ehrennadeln in Gold mit goldenem Eichenkranz und der eingravierten Zahl 100 beziehungsweise 75. Geehrt wurden auch Elke Rautenberg für 25 Blutspenden sowie Moritz Berger, Carmen Eckert, Bernhard Frommherz und Lukas Weinkötz für jeweils zehn Spenden.