Infoveranstaltung

Landratsamt und Bürgermeister informierten über die Flüchtlingsunterbringung in Merzhausen

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Do, 05. November 2015

Merzhausen

Nur wenige Tage nach den Gemeinderatssitzungen in Merzhausen und Au, die sich mit der Errichtung einer Großunterkunft des Landkreises für Flüchtlinge beschäftigten, fand im Merzhauser Forum eine Veranstaltung für Bürger statt. Rund 250 Menschen waren gekommen, um sich von den Bürgermeistern sowie von Vertretern des Landratsamts und der Polizei informieren zu lassen.

Rede und Antwort standen den Interessierten Merzhausens Bürgermeister Christian Ante, sein Auer Kollege Jörg Kindel, der Merzhauser Ordnungsamtsleiter Ralf Baumgarten, der Leiter des Polizeipostens Ehrenkirchen, Polizeioberkommissar Jens Zeckel, sowie der Erste Landesbeamte Martin Barth und die stellvertretende Sozialdezernentin des Landkreises, Friederike Großmann. "Der heutige Termin ist außergewöhnlich, kurzfristig und ungünstig", sagte Christian Ante. "Aber wir agieren am Rande des polizeilichen Notstandes."

Auf die angespannte Situation im Landkreis ging Martin Barth ein. Bis August habe man die Strategie der "dezentralen Unterbringung in kleinen Einheiten" verfolgt. Dies sei aufgrund der aktuellen Flüchtlingszahlen – allein dem Landkreis würden ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung