"Urlaub mit den allerbesten Freunden"

Theresia Lutz

Von Theresia Lutz

Do, 10. September 2015

Merzhausen

Rund 200 Kinder und Jugendliche aus dem Hexental und aus St. Ulrich verbrachten einen Teil ihrer Ferien in verschiedenen Sommerlagern in der Schweiz.

HEXENTAL. Fast 200 Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Hexental nahmen in diesem Jahr an den Sommerlagern teil, die von mehr als 70 jungen Erwachsenen in freiwilliger Arbeit organisiert wurden. Sie alle zog es in die Heimat der kleinen Heidi und ihres Ziegenpeters - in die Schweizer Berge. Die Sommerlager Wittnau und Merzhausen/Au sind von der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG) organisiert. Das Sommerlager der Jugendlichen aus St. Ulrich, Bollschweil und Sölden von ehemaligen Ministranten oder anderen Jugendlichen der drei Gemeinden.

Lange bevor sich im Januar der Kurs des Schweizer Franken veränderte, waren die Sommerlager der drei Gruppen in der Schweiz gebucht – nach dem Anstieg der Schweizer Währung aber eigentlich unbezahlbar. "Der Kurswechsel hat uns im Januar ziemlich überrascht", erzählt Philipp Pascucci aus Merzhausen. Die Folge: Es musste noch mehr Werbung gemacht und die Spendenkassen mit zusätzlich 5000 Euro gefüllt werden. Die Wittnauer hatten einer solchen Situation bereits zwei Jahre zuvor vorgegriffen und die Beiträge für das Sommerlager angehoben. Zusätzlich beantragten sie Zuschüsse.

Sommerlager 1
"Das war und ist das Größte für mich, zwei Wochen Urlaub mit den allerbesten Freunden", schwärmt Constantin Franke. Der 21-jährige Wittnauer leitete dieses Jahr bereits zum sechsten Mal das Sommerlager der dortigen KJG. Anfang August verbrachte er mit 16 weiteren Leitern und 39 Teilnehmern auf einer Berghütte im Kanton St. Gallen zwölf Tage. Und alle hatten jede Menge Spaß. Die Kinder im Alter von neun bis 15 Jahren erwartete ein abwechslungsreiches Programm. Zwar gab es für dieses Lager kein bestimmtes Motto, aber die Wittnauer Gruppe tauchte für einzelne Tage in eine andere Welt ein. So wurden etwa die Schweizer Berge zum Atlantischen Ozean und die Berghütte zum Kreuzfahrtschiff Titanic. Die knapp 40 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ