Wohnen in Merzhausen

Merzhauser Rat gibt Bauvorhaben am Öleweg grünes Licht

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Mi, 09. Oktober 2019 um 16:23 Uhr

Merzhausen

BZ-Plus Der nächste Schritt zum Bebauungsplan Öleweg in Merzhausen ist getan: Der Gemeinderat stimmte dem modifizierten Plan in seiner jüngsten Sitzung einstimmig zu.

Auch waren sich die Räte einig, schon vor Inkrafttreten des Bebauungsplanes, für ein konkretes Bauvorhaben eine Ausnahme von der im Plangebiet verhängten Veränderungssperre zu machen. Zum Satzungsbeschluss des Ende 2018 angeschobenen Bebauungsplans für das im Norden Merzhausens gelegene Gebiet reichte es aufgrund noch zu klärender Details jedoch nicht.

Die Vorgeschichte
Erstmals angestoßen wurde die Idee, für den fraglichen Bereich einen Bebauungsplan aufzustellen, im Jahr 2017 im Zuge von Baumaßnahmen an der nördlichen Hexentalstraße. Das Ensemble aus drei inzwischen größtenteils fertiggestellten Einzelgebäuden hatte insbesondere bei den unmittelbaren Anwohnern für Unmut gesorgt. Zu groß, zu städtisch und zu dicht an der bestehenden Bebauung, lauteten die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ