Jubelbilder

Messi im Bischt zum WM-Abschluss - so politisiert bleibt der Fußball

Jan Mies, Miriam Schmidt und Nils Bastek

Von Jan Mies, Miriam Schmidt und Nils Bastek (dpa)

Mo, 19. Dezember 2022 um 15:02 Uhr

Fußball-WM

Die Katar-WM schloss mit Bildern eines Zeichens abseits des Fußballs. Lionel Messi feiert nicht nur im Argentinien-Trikot. Und jetzt kommt die deutsche EM 2024 - ohne Politisierung?

Lionel Messi wirkte irritiert, als er von Katars Staatsoberhaupt das leicht transparente Edelgewand umgelegt bekam. Emir Tamim bin Hamad Al Thani und FIFA-Präsident Gianni Infantino mussten dem argentinischen Superstar zeigen, wie er seine Hände durch die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung