Account/Login

Glosse

Mit 103 ein neues Moped? Eine Italienerin lässt sich nicht stoppen

Julius Müller-Meiningen
  • Mi, 20. März 2024, 11:38 Uhr
    Unterm Strich

     

BZ-Plus In Italien machen regelmäßig sehr alte Autofahrer von sich reden. Eine Frau gilt nun als älteste Verkehrssünderin – sie war mit abgelaufenem Führerschein unterwegs. Doch das hält die 103-Jährige nicht auf.

Über 80-Jährige müssen in Italien alle...n noch die Straßen unsicher zu machen.  | Foto: Shaiith
Über 80-Jährige müssen in Italien alle zwei Jahre ein ärztliches Attest vorlegen, wenn sie weiter am Steuer sitzen wollen. Das hält so manche Italienerin nicht davon ab, mit über 100 Jahren noch die Straßen unsicher zu machen. Foto: Shaiith
Es war ein Uhr morgens, als ein Anwohner diesen weißen Pkw bemerkte. Um diese Zeit ist sonst nicht viel los in Bondena, einer Kleinstadt nahe Ferrara mit gut 14.000 ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar