Mit Calmund in der Kabine

Werner Hornig

Von Werner Hornig

Fr, 27. August 2021

Bezirksliga Hochrhein

BEZIRKSLIGATIPP mit Erkan Kanli, Fußballtrainer des FC Tiengen.

Sein Fußballerherz hat Erkan Kanli an Bayer Leverkusen verloren. An jenen Club, für den der 42-jährige Coach des FC Tiengen selbst kickte. "In der A-Jugend, wenn wir gegen unsere größten Rivalen 1. FC Köln oder Borussia Mönchengladbach spielten, kam immer Reiner Calmund, seinerzeit der Manager des Bundesligisten, in die Kabine, und hat uns heiß gemacht", erinnert sich Kanli. "Gegen diese Derbygegner durften wir einfach nicht verlieren. Die Reden, die Calli geschwungen hat, werde ich nie vergessen."

Längst hält Kanli selbst die Reden. Sechs Jahre war er DFB-Stützpunkttrainer in Tiengen, seit 2019 coacht er den FCT. Den guten Bezirksligastart will er nicht überbewerten: "Sieben Punkte aus drei Spielen sind recht und schön, aber es ist noch zu früh eine Prognose abzugeben." Mittelfristig strebe er mit Tiengen aber in die Landesliga. Noch seien Erzingen, Herten und Waldshut einen kleinen Schritt voraus, aber man sei für Überraschungen gut, "wir können in einzelnen Spielen, wenn alles klappt, auch auf Augenhöhe mit diesen Gegnern agieren", sagt Kanli, der für die BZ den vierten Spieltag tippt:

FC Wallbach – BFC Friedlingen: Beide Teams werden auf Augenhöhe agieren, 1:1.

FC Schlüchttal – Zell: In Schlüchttal ist es stets unangenehm zu spielen, aber Zell setzt sich 3:1 durch.

SV Herten – Waldshut: Beide haben sich noch nicht so richtig gefunden, zuhause schätze ich Herten etwas stärker ein, 2:1.

SG Wehr – Efringen-K.: Der TuS sucht seine Form, die SG sollte den Heimvorteil nutzen können, 3:1.

FC Tiengen – SG Mettingen/Kr.: Kurz und knapp: 2:1 für uns.

Jestetten – FC Schönau: Beide haben überrascht. Es riecht nach einem 2:2.

SV Buch – FC Hochrhein: Hier schiebe ich Buch die Favoritenrolle zu, 2:0.

FV Lö.-Brombach II – RW Weilheim: Weilheim hat der Punkt gegen uns gut getan. Greift der FVLB wieder auf Oberliga-Spieler zurück, sind sie Favorit – 1:0.