Mit Creme, Halsschutz und Rettungsfolie gegen die Kälte

Sa, 24. Februar 2001

Skilanglauf

Die deutschen Skilangläuferinnen schaffen es in Lahti auf Platz fünf / Erst im Jahr 2005 soll es wieder um Medaillen gehen.

LAHTI. Das hat weder mit Schönfärberei noch mit Zweckoptimismus zu tun. Der fünfte Platz der deutschen Skilangläuferinnen gestern beim Staffelrennen der Weltmeisterschaft über vier mal fünf Kilometer entspricht dem hiesigen Leistungsniveau und korrigiert damit das euphorische Bild, das durch die Bronzemedaille der Deutschen bei der zurückliegenden WM verfälscht worden war. Die neuen und alten Weltmeisterinnen aus Russland, die zweitplatzierten Finninnen und die drittschnellste Staffel aus Norwegen sind zur Zeit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ