Er heißt Kut’zig

In diesem knallroten Cabrio-Bus kann man elsässische Winzerdörfer entdecken

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Di, 23. Juli 2019 um 09:45 Uhr

Elsass

Einstiegen, bitte! "Kut’zig", zu Hochdeutsch so viel wie verwuschelt, heißt ein Bus, der seit kurzem ab dem Bahnhof Colmar zwischen bekannten Winzerdörfern der elsässischen Weinstraße verkehrt.

Die Sonne brennt auf die Nase, die Weinreben sind in sattes Grün getränkt, und der Fahrtwind wirbelt das Haar wild durcheinander, als der rote Bus ohne Verdeck kurz vor Eguisheim in die Kurve geht. "Kut’zig", zu Hochdeutsch so viel wie verwuschelt, heißt ein Cabrio-Bus, der seit kurzem ab dem Bahnhof Colmar zwischen den bekanntesten Winzerdörfern der elsässischen Weinstraße verkehrt.

Von hier aus steuert der Kut’zig Ribeauvillé, Hunawihr, Riquewihr, Kaysersberg, Turckheim, Eguisheim und Voegtlingshoffen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ