Neustadt

Mit dem Umbau von Feinkost Villinger endet eine fast 120-jährige Kaufladengeschichte

Roland Weis

Von Roland Weis

So, 17. November 2019 um 14:18 Uhr

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Delikatessen, Dung und Dangelgeräte: Albert Villinger erlebte im Zentrum von Neustadt eine Geschichte mit vielen Wandlungen. Nun schlägt die Familie Villinger ein neues Kapitel auf.

Im Jahr 1900 eröffnete der 26-jährige Kaufmann Albert Villinger im Zentrum von Neustadt sein "gemischtes Warengeschäft". Es erlebte in seiner fast 120-jährigen Geschichte viele Wandlungen. Nun schlägt die Familie Villinger ein neues Kapitel auf.
Seinen Laden eröffnete Albert Villinger, einer der vier Söhne des Hafnermeisters Johann Baptist Villinger, zur Hauptstraße hin, wo es zuvor schon einen Kaufladen gab. Bei Villinger gab es nicht nur Lebensmittel, sondern ein buntes Durcheinander von Waren, die auf den ersten Blick überhaupt nicht zueinander passten. In der Anzeige zur Geschäftseröffnung hieß es: "Empfehle nachfolgende Bedarfsartikel in großer Auswahl zu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung