Mit der Pflege 4.0 wird mehr Zeit für die Betreuten angestrebt

Rainer Ruther

Von Rainer Ruther

Do, 03. Mai 2018

Bad Krozingen

Die Sozialstation Südlicher Breisgau zieht Bilanz und blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück / Meilensteine mit Demenz-WG und Tagespflegeeinrichtung.

BAD KROZINGEN. Eine äußerst erfolgreiche und zukunftsweisende Bilanz hat die Sozialstation Südlicher Breisgau auf ihrer Mitgliederversammlung vorgelegt. Vor zehn Jahren stand der Verein noch kurz vor der Insolvenz – für das Jahr 2017 wurde nun ein Plus von weit mehr als einer halben Million Euro festgestellt. Und auf die kommenden Jahre können Mitglieder wie Mitarbeiter mit großem Optimismus blicken.

Im 43. Jahr ihres Bestehens sprechen die Zahlen der Sozialstation für sich: Ertrag plus 22 Prozent, Aufwendungen nur plus neun Prozent – und unterm Strich ein ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ