Mit derbem Hotzenmundwerk und viel Witz

Karin Stöckl-Steinebrunner

Von Karin Stöckl-Steinebrunner

Mo, 09. Juli 2018

Herrischried

BZ-Plus Theaterstück "Strom" behandelt die Elektrifizierung auf dem Hotzenwald / Typisch Jungsches Mundartstück begeistert die Besucher bei der Premiere am Samstag.

HERRISCHRIED. Unter gefährlich dunklen Wolken und vor vermutlich daher nicht ganz vollen Zuschauertribünen hatte das neue Stück von Markus Manfred Jung, vorgestellt von der Freilichtbühne Klausenhof, am Samstagabend in Großherrischwand vor der Kulisse des alten Museumshofes Premiere. "Strom" behandelt die Historie der Elektrifizierung auf dem Wald, ist aber zugleich ein typisch Jungsches Mundartstück.

Darin finden – ganz zur Freude des Publikums – auch derbe Sprüche und Kraftausdrücke, die bunten Szenen von Schulstunde und sonntäglichem Wirtshausfrühschoppen, und selbstverständlich auch die Andeutung einer Liebesgeschichte ihren Platz. Als kleine Schmankerl gibt es noch diverse bewusst eingebaute Zeitsprünge, Anspielungen und poetisch-literarische Einschübe. Kurzum also, ein Stück, das Ernst und Witz in hervorragender Weise kombiniert.

Umgesetzt hat dieses Stück die Truppe der Freilichtbühne Klausenhof unter der Führung von Regisseur Gotthard Jost und der Gesamtleitung von Yvonne Fischer-Lueg mit einer großartigen Lebendigkeit und Frische – "grad so, wie im echte Läbe", möchte man sagen. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ