Jubiläum

Mit diesem Auto startete 1969 die Fahrschule in Schallstadt

Sarah Schädler

Von Sarah Schädler

Mi, 12. Juni 2019 um 22:25 Uhr

Schallstadt

BZ-Plus Vor 50 Jahren eröffnete Julius Fliegauf in Schallstadt seine Fahrschule. Und immer noch arbeitet der 74-Jährige als Fahrlehrer. Sohn Jochen ist ebenfalls in den Betrieb eingestiegen.

Mit einem Opel Kadett fing alles an. Zwei Jahre war er im Dienst, bis der grüne Flitzer durch einen Peugeot 205 ersetzt wurde. Nach einiger Zeit musste dieser dem Golf weichen, der bis heute das Auto der Wahl ist, wenn es um die Ausbildung der bis zu 500 Fahrschüler jährlich geht. Julius Fliegauf aus Schallstadt blickt auf 50 Jahre Fahrlehrererfahrung zurück. Und kein Schüler glich dabei dem anderen.

Der eine kämpft mit der Kupplung, der andere mit dem Einparken. "Wir haben hier die gesamte Bevölkerungsbreite abgedeckt: von der Nonne aus Sri Lanka bis zum Abiturienten oder sogenannten Gastarbeiter war und ist bis jetzt alles dabei", erzählt Fliegauf. Das war schon immer so und wird ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ