BZ-Serie: Neu im Gemeinderat Grenzach-Wyhlen

Mit Disput um die Lehrmittelfreiheit begann alles

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Do, 14. August 2014 um 11:57 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Tilo Levante sitzt als einer von drei Räten der FDP neu im Gemeinderat. Vergangenes Jahr hatte er sogar für den Bundestag kandidiert.

GRENZACH-WYHLEN. Anderen Leuten vorschreiben, wie sie zu leben haben, will er nicht, der dritte Mann im Bunde der FDP-Gemeinderäte. Tilo Levante ist neu im Gemeinderat dabei, wo er diese liberale Maxime auch vertreten möchte. Und einiges bewegen, vor allem im Bereich der Schulpolitik.
Tilo Levante ist wohl der einzige Gemeinderat Grenzach-Wyhlen, dessen Name bei der Laudatio zum Nobelpreis verlesen wurde. Sein Doktorvater in Zürich hat den bekommen für seine Forschungen, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung