Platz der Alten Synagoge

Mit einer Mahnwache wollen vier Freiburger Gruppen George Floyds gedenken

Anika Maldacker

Von Anika Maldacker

Fr, 05. Juni 2020 um 14:52 Uhr

Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

In den USA ist die Stimmung nach dem Tod von George Floyd angeheizt, auch in Deutschland ist das Thema Rassismus seit einigen Tagen präsenter als sonst. Am Samstag rufen vier Freiburger Gruppen zu einer Mahnwache für Floyd auf.

Nach der Tötung des US-Amerikaners George Floyd schwappt die Welle der Empörung auch nach Europa – auch in Freiburg bekunden Lokalpolitikerinnen und -politiker ihre Solidarität mit schwarzen Instagram-Bildern. Vier Gruppen wollen am Samstag mit einer Mahnwache George Floyds gedenken. Um 11.30 Uhr ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung