Account/Login

Schulstart

Schulen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald sind mit Lehrkräften gut versorgt

Andrea DrescherKathrin Blum
  • &

  • So, 11. September 2022, 18:30 Uhr
    Gundelfingen

BZ-Plus Einzig für den Unterricht in Deutsch als Fremdsprache fehlt Personal. Beate Wagner und Matthias Mühl sind die neuen geschäftsführenden Leiter der Gymnasien und beruflichen Schulen des Kreises.

Die Schulen in Trägerschaft des Landkr...Nur vereinzelt sind Stellen unbesetzt.  | Foto: Marijan Murat
Die Schulen in Trägerschaft des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald sind zum Start des neuen Schuljahrs gut versorgt mit Lehrkräften. Nur vereinzelt sind Stellen unbesetzt. Foto: Marijan Murat
1/3
Im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald sind die staatlichen Schulen sämtlicher Schularten in Sachen Lehrerversorgung zu Beginn des neuen Schuljahres gut aufgestellt. Dem Regierungspräsidium (RP) Freiburg zufolge gibt es keine unbesetzten Stellen – auch, weil unter anderem mehrere Pensionäre aushelfen. In anderen Regionen ist die Lage deutlich schwieriger. Im Kreis Waldshut etwa gab es wenige Tage vor Schuljahresbeginn 47 unbesetzte Lehrerstellen, davon elf an ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar