Moderne Kunst in Grunern

Mit Phantasie und Farbe gegen den Corona-Blues

Hans-Peter Müller

Von Hans-Peter Müller

Di, 09. Juni 2020 um 16:57 Uhr

Staufen

BZ-Plus Ein willkommener Lichtblick: Die Galerie K im Haus der modernen Kunst im Staufener Ortsteil Grunern zeigt in der aktuellen Gruppenausstellung "Kunstsommer.2020" die bunte Vielfalt zeitgenössischer Kunst.

Die Beschränkungen durch die Pandemie-Prävention werden zwar zunehmend gelockert, doch die allgemeine Stimmung im Land hat weiterhin etwas bleiern-depressives. Nicht zuletzt, weil Zerstreuung durch die weitgehend lahmgelegte Kulturszene fehlt. Doch es gibt erste Lichtblicke. Neben Museen, dürfen inzwischen auch wieder Galerien öffnen. Und die können ein probates Mittel gegen den Corona-Blues sein, wie beispielhaft der "Kunstsommer.2020" in der Galerie K in Grunern zeigt.
Auch im Staufener Ortsteil wurde man vom Virus kalt erwischt. Gerade als man Mitte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ