Mit Polizeieskorte zur Baustelle

Ulrike Spiegelhalter

Von Ulrike Spiegelhalter

Mi, 18. Juli 2012

Bernau

Fast 28 Meter lang ist ein Leimholzbinder, der den Neubau des "Schwarzwaldhauses" mit dem Altbau verbindet.

BERNAU. Der Gasthof "Schwarzwaldhaus" der Familie Norbert und Petra Goos in Bernau-Innerlehen ist durch An-, Neu- und Erweiterungsbaumaßnahmen zu einem neuen gewaltigen Schwarzwaldhaus geworden. Während der bisherigen über 80 Tage dauernden Bauzeit waren die Anlieferung und der Einbau eines 27,7 Meter langen und 1,20 Meter hohen Leimbinders eine Besonderheit – nicht oft wird ein derart großes Bauteil eingebaut.

Der Fichtenleimbinder erfüllt eine Doppelfunktion. Er verbindet über die ganze Hauslänge den Neu- mit dem Altbau und dient als Dachpfette mit Aufnahme des neuen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung