Goldene Stadtgeschichte

Monstranz aus dem Neuenburger Münsterschatz bereichert Gotik Ausstellung in Freiburg

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Mi, 13. November 2013

Neuenburg

Die Monstranz aus dem Neuenburger Münsterschatz bereichert Gotik-Ausstellung in Freiburg.

NEUENBURG AM RHEIN. Die Vitrine aus Hochsicherheitsglas, die das kostbarste Stück des Neuenburger Stadtmuseums beherbergt, ist zurzeit leer: Die goldene Monstranz, das einzige erhaltene Stück aus dem Neuenburger Münsterschatz ist nach Freiburg verreist, wo am 30. November im Augustinermuseum die Sonderausstellung "Baustelle Gotik"eröffnet wird, in dessen Zentrum die Vollendung des Münsterbaus im Jahr 1513 steht.

Das Freiburger Münster ist eines der wenigen gotischen Gotteshäuser, das noch im Mittelalter komplett fertiggestellt wurde. Die Ausstellung soll deswegen die Facetten des Themas Bauen zur Zeit der Gotik beleuchten. Und da passt das Neuenburger Exponat vortrefflich. Die 77 Zentimeter hohe Goldschmiedearbeit aus der Zeit zwischen 1420 und 1450 ist nämlich nicht nur ein sakraler Kultgegenstand, in dem die Hostie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung