Klassik

"Movimenti": Werke des Freiburger Komponisten Otfried Büsing auf CD

Johannes Adam

Von Johannes Adam

Fr, 19. Juli 2019 um 20:16 Uhr

Klassik

Otfried Büsing (Jahrgang 1955) lehrt als Professor für Musiktheorie an der Freiburger Hochschule. Jetzt ist eine mustergültige CD mit Büsing’scher Kammermusik erschienen.

Dieses Schräge, Sperrige, Komplexe, Verkopfte: Man kennt das zur Genüge. Vielleicht haben Sie sich deshalb aber auch schon mal gefragt: Gibt es neue, ambitionierte Tonkunst, die – und zwar ohne jedwede Anbiederung – den Hörer erreicht? Klare Antwort: ja. Diese CD mit Werken von Otfried Büsing ist ein Musterbeispiel dafür. "Movimenti" (Sätze, Bewegungen) heißt die Scheibe mit fünf kurzweiligen Kreationen des Freiburger Komponisten aus den Jahren 1986 bis 2008. "Toccata", "Ciacona", "Rondo" ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ