Müller ist ein schöner Beruf

Pia Grättinger

Von Pia Grättinger

Mi, 22. Mai 2013

Freiamt

Trotz des Regens drängten sich viele hundert Besucher in der Mellert-Mühle / Motorradschau dazu.

FREIAMT. Einige hundert Besucher haben in Freiamt ins Müllersleben geschnuppert. Die Mühlenbäckerei Mellert hatte zum bundesweiten Mühlentag für einen Tag ihre Pforten im Ortsteil Reichenbach geöffnet. Trotz starken Regens und kalten Wetters strömten die Besucher und informierten sich über das historische Handwerk.

Anziehungspunkt war die Mühle, deren Geschichte bis ins Jahr 1567 zurück geht. Sie gehört mit zu den ältesten Mühlen und wird in der sechsten Generation von Bäcker- und Konditormeister Hans Mellert betrieben. Die Mühle ist noch voll in Betrieb und erzeugt jährlich rund 100 Tonnen Mehl. Sie geht über drei Stockwerke und stellt eine bauliche Seltenheit dar. Herzstück ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung