Weltmeisterschaft in Müllheim

15,10 Meter –Rekord beim Fahnenhochwurf

Volker Münch

Von Volker Münch

So, 12. September 2010 um 13:50 Uhr

Müllheim

Die Weltmeisterschaft im Fahnenhochwerfen, die am Samstag in Müllheim stattfand, war schon ein wenig skurril – bestritten doch fast nur Fahnenschwinger aus Baden-Württemberg den Wettbewerb. Dafür gab es gleich drei Weltrekorde.

Dass das Fahnenhochwerfen ein ernstzunehmender Sport ist, wurde den zahlreichen Zuschauern eindrucksvoll demonstriert.

Der baden-württembergische Landesverband der Fahnenschwinger zählt 700 Mitglieder, gilt als der größte Landesverband in der Bundesrepublik und hat als zweitgrößter Verband großes Gewicht in Europa. Nicht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ