Den Anschluss nicht verpassen

Julia Jacob

Von Julia Jacob

Fr, 08. November 2013

Müllheim

Die Alternative Liste Müllheim will, dass die Stadt mehr Geld für den öffentlichen Nahverkehr ausgibt / Schnittstelle Bus und Bahn.

MÜLLHEIM. Wer spät Abends mit dem Zug in Müllheim ankommt, hat das Nachsehen. Der letzte Bus nach Badenweiler verlässt den Bahnhof bereits um kurz nach halb neun, am Wochenende sogar schon um 19.39 Uhr. Fehlende Anbindungen im öffentlichen Nahverkehr – vor allem in den Abendstunden – will die Alternative Liste Müllheim nun erneut zum Thema machen. Sie sieht die Stadt in der Pflicht, wenn es darum geht, Geld in die Hand zu nehmen, um Lücken im Nahverkehrsnetz zu schließen.

Die Zeit für diesen Schritt sei "überreif" sagte der Fraktionsvorsitzende der ALM, Martin Richter auf Nachfrage. In ihrem Antrag, der in der Sitzung des Gemeinderats am kommenden Mittwoch verhandelt werden soll, macht die Fraktion keinen Hehl daraus, dass sie in erster Linie die Stadt in der Pflicht sieht, beim Nahverkehr einen Gang hochzuschalten. Nur minimale Haushaltsmittel würden bisher in diesen Bereich fließen. Die Rolle als Mittelzentrum könne Müllheim mit dem bestehenden Nahverkehrsangebot aber nicht erfüllen. Geht es nach der ALM, soll die Stadt deshalb in den kommenden Haushalt 200 000 Euro für die Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs einstellen. Im Vergleich mit umliegenden Gemeinden, die seit Jahren erkleckliche Summen in den öffentlichen Nahverkehr pumpten, befinde sich Müllheim im Hintertreffen.

Welche Angebote ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung