Der Hausberg als Zankapfel

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Sa, 31. Januar 2015

Müllheim

Müllheimer Gemeinderat bringt den Blauen als Windkraftstandort wieder ins Spiel.

MÜLLHEIM. Wenn es um Windkraft geht, dann scheiden sich am Blauen die Geister. Ein Votum aus dem Müllheimer Gemeinderat lässt nun aufhorchen: Eine Mehrheit des Gremiums stimmte in der jüngsten Sitzung dafür, eine eigentlich schon gestrichene Fläche am Markgräfler Hausberg in die Offenlage des Flächennutzungsplans zur Ausweisung von Windkraft-Standorten wieder aufzunehmen. Das dürfte die Diskussion im Gemeindeverwaltungsverband (GVV) Müllheim-Badenweiler einmal mehr verkomplizieren.

Ziemlich genau drei Jahre ist es her, dass mit einem Aufstellungsbeschluss des GVV Müllheim-Badenweiler der Startschuss fiel für die Entwicklung eines Flächennutzungsplanes, der auf dem Verbandsgebiet geeignete Standorte für Windkraftanlagen ausweisen soll. Über diesen Weg, den auch andere Gemeinden und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung