Der Zauber des Nordens

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Do, 10. August 2017

Müllheim

Gotland-Fotografien von Anita Walter in der Frick-Mühle.

MÜLLHEIM. Gotland: der ganze Zauber des Nordens konzentriert auf eine Insel in der Ostsee mit 57 000 Einwohnern, 19 pro Quadratkilometer. Das helle, zartfarbige Licht, die endlose Horizontlinie des Meeres, ewiger Wellenschlag am Ufer, uralte Runensteine, menschliche Spuren aus vorgeschichtlicher Zeit. In der Sommerausstellung in der Müllheimer Frick-Mühle kann man eintauchen in diesen skandinavischen Mikrokosmos dank der Fotos von Anita Walter aus Britzingen.

Es ist noch gar nicht lange her, dass die Schauspielerin, Musikerin und Fotografin Gotland für sich entdeckt hat, gerade zwei Jahre erst. Und doch hat sie auf ihren drei Reisen dorthin – alle in der Nebensaison – so viele markante Eindrücke und Erlebnisse von der Insel mitgebracht, dass sie ein ganzes Buch füllen könnten. Dass das Thema einen unwiderstehlichen Reiz hat, zeigte das große Interesse an der Vernissage ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ