Erste Runde ist schon absolviert

Gabriele Babeck-Reinsch

Von Gabriele Babeck-Reinsch

Do, 23. Januar 2014

Müllheim

Nach dem Auftakt des Demografieprojekts, bei dem Müllheim Modellkommune ist, gibt es im Frühsommer eine Zukunftswerkstatt.

MÜLLHEIM. Immer mehr ältere Menschen auf der einen Seite, familien- und bildungspolitische Umwälzungen mit hohem Betreuungsbedarf auf der anderen Seite – das stellt Kommunen vor große Herausforderungen. Um Unterstützung in Anspruch nehmen zu können, hat sich die Stadt Müllheim als Modellkommune für ein Landesprojekt gemeldet und ist auch zum Zug gekommen. Der Auftakt mit einer Standortbestimmung hat bereits stattgefunden.

Müllheim ist eine von 22 Modellkommunen im Land. Die größte Stadt im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald nimmt als Mittelzentrum naturgemäß gerne die Rolle wahr, hier auch in eine Vorbildfunktion mit ausstrahlender Wirkung zu treten. Wenngleich das Markgräflerland sich bei allgemein rückläufigen Bevölkerungszahlen noch zu den Zuzugsregionen zählen kann, repräsentiert die Stadt mit ihrer Altersstruktur das bekannte Bild der auf dem Kopf ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung