Account/Login

Harte Herren, starke Frauen

  • Do, 22. November 2018
    Müllheim

     

BZ-Plus Romanautor Harald Gritzner legt sein drittes Buch vor.

Um Hans Hartmann von Habsperg, hier au...des neuen Romans von Harald Gritzner.   | Foto: Beatrice Ehrlich
Um Hans Hartmann von Habsperg, hier auf einem Epitaph in der Martinskirche dargestellt, ranken sich jede Menge Legenden. Er ist Mittelpunkt des neuen Romans von Harald Gritzner. Foto: Beatrice Ehrlich

MÜLLHEIM. Geschichte interessiert Harald Gritzner. So sehr, dass er sich gern selbst zurückversetzt in Zeiten, die in den offiziellen Geschichtsbüchern nur bruchstückhaft überliefert sind. Aus diesen Bruchstücken spinnt Gritzner phantasievolle Romane. Und wenn diese sich auch ausdrücklich nicht immer an der historischen Wahrheit orientieren, wirken die handelnden Personen doch authentisch und vertraut, getreu dem Motto: So könnte es gewesen sein. Sein neues Werk, "Am Galgenbuck", stellt er bei einer Lesung am 23. November um 19.30 Uhr in der Frickmühle in Müllheim vor.

Harald Gritzner, Steuerberater von Beruf, interessiert sich für die Menschen hinter den Sagen und Geschichten: Ihre Stärken und Schwächen, Liebe und Hass, Eifersucht und Rachegedanken, die sich mitunter in Gewalt Bahn brechen. Im Mittelpunkt seines ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar