Ist’s so genug – oder schon zu viel?

Volker Münch

Von Volker Münch

Sa, 12. Dezember 2015

Müllheim

Im überarbeiteten Entwurf für das Müllheimer Neubaugebiet "Am langen Rain" sind nun deutlich mehr Wohneinheiten eingeplant.

MÜLLHEIM. Das künftige Wohngebiet "Am langen Rain" – auch bekannt als "Mü 1" – am Ostrand der Müllheimer Kernstadt nimmt weiter Formen an. Jetzt stellten die beiden Architekten, die den städtebaulichen Wettbewerb gewonnen haben, dem Bauausschuss des Gemeinderates die überarbeitete Planung vor. Ein Kernauftrag der Stadt für die weitergehende Planung war die deutliche Steigerung der Anzahl der Wohneinheiten. Anstatt 146 Wohneinheiten sind nun mehr als 200 Wohnungen vorgesehen.

In seinen Grundzügen sind sich die beiden Architekten Ferdinand Schmelzer und Alessandro delli Ponti treu geblieben: Die modulare Struktur, die Grünbereiche und der Erhalt der Streuobstwiesen als, so Schmelzer nach wie vor begeistert, "besonderer Akzent für das Markgräflerland", bleiben weiterhin erhalten. Nur: Das Konzept wird mit jedem Überarbeitungsschritt schärfer und beantwortet zahlreiche Fragen, die vom Gemeinderat und von der Stadtverwaltung im Laufe der bisherigen Diskussion gestellt wurden. "Eines vorweg, es macht viel Freude mit diesen beiden hoch motivierten und kreativen Architekten zusammenzuarbeiten", betonten Baudezernent Hartmut Klein und Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich.

Zum ersten Mal wurde nun die aktuelle ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ