"Kleines Team, viel Arbeit"

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Do, 14. Februar 2013

Müllheim

Was so alles hinter der Fasnacht steckt: Die Hudeli sind im Grunde das ganze Jahr mit der Kampagne beschäftigt.

MÜLLHEIM. Ein Umzug der Superlative krönte die Fasnachtskampagne im 55. Jahr des Bestehens der Narrenzunft Müllemer Hudeli. 3700 Teilnehmer und rund 10 000 Zuschauer ließen ihn zu einem echten Spektakel werden. Ein Jubiläums-Hästrägertreffen am 11. Januar mit 32 befreundeten Gruppen hatte die heiße Phase der Müllheimer Fasnacht eingeläutet, am Dienstag klang sie mit der Fasnachtsverbrennung am Brauchtumsbrunnen unter allgemeinem Wehklagen aus.

Mit dem Verlauf der Kampagne 2013 ist Oberzunftmeister Thomas Detterbeck zufrieden. Eine schöne Straßenfasnacht mit Proklamation zum Auftakt, leicht gestiegenen Besucherzahlen bei den beiden Zunftabenden und der gute Zuspruch beim Umzug und der Kinderfasnacht waren der Lohn für intensive Vorbereitungen, die der harte Kern von 35 Aktiven wieder gestemmt hat. Wie hart ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung