"Menschen müssen endlich ankommen"

Jennifer Ruh

Von Jennifer Ruh

Sa, 19. August 2017

Müllheim

Filmvorführung in Müllheim führt zu engagierter Diskussion über den Stand der Integration von Flüchtlingen.

MÜLLHEIM. Mit "Alles gut" zeigte das Central Theater in Müllheim in Zusammenarbeit mit der Stadt eine bewegende Dokumentation über zwei Flüchtlingskinder und deren Familien, die in Deutschland ein völlig neues Leben beginnen. Die anschließende Diskussion mit Vertretern der Stadt und Spezialisten für wichtige Integrationsthemen zeigte, wie sehr dieses Thema die Bürger noch immer beschäftigt.

Der Film wirft einen eindringlichen Blick auf die kleinen und großen Hürden des alltäglichen Lebens, mit denen Flüchtlinge konfrontiert werden. Es geht um Konflikte, die es zu lösen gilt, damit Integration funktionieren kann. Konflikte, die allgegenwärtig sind, auch in Müllheim. Im Raum stand die Frage: "Was können wir tun, damit bei den Flüchtlingen in unserer Stadt auch alles gut ist?" Moderiert wurde die Veranstaltung von Thomas Uhlendahl. Auf dem Podium diskutierten Angelika Czajor, kommunale Flüchtlingsbeauftragte, Eva-Maria Tomczak, Spezialistin für internationale Personalbeschaffung, Stadträtin Barbara Karle, Roland Hess vom internationalen Beirat ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ