Bahnpläne

Rheintalbahn: DB-Spitze erteilt Auggen und Müllheim eine Abfuhr

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Di, 08. März 2016 um 13:14 Uhr

Auggen

Für die Bahn geht es nur noch um die Farbe der Lärmschutzwände. In einem Brief der Konzernspitze wird klar: Die DB sieht sie keine Veranlassung, über die Pläne im Abschnitt Hügelheim-Auggen nochmal zu diskutieren.

Nachdem in den vergangenen Wochen Signale aus allen politischen Richtungen kamen, die Pläne für den Ausbau der Rheintalbahn im Abschnitt Hügelheim-Auggen noch einmal genauer unter die Lupe nehmen zu wollen, hat sich nun die Deutsche Bahn zu Wort gemeldet – mit Aussagen, die den Hoffnungen in der Region einen herben Dämpfer versetzen dürften. Demnach gibt es für die Bahn am Status Quo nichts mehr zu rütteln, auch nicht an dem umstrittenen Tempo 250.

...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ