Zirkus mal anders

Beatrice Ehrlich

Von Beatrice Ehrlich

Di, 20. November 2012

Müllheim

Erstes Müllheimer Weihnachtsvarieté mit Clown Robert Agusto, Glühwein und Kunsthandwerk.

MÜLLHEIM. Mit dem Jugend-Zirkus Raggazzi, der alljährlich seine Zelte auf dem Müllheimer Zirkusplatz aufbaut, verfügt Müllheim über eine exzellente Lehrstätte für Artisten und Akrobaten aller Art. Nun kommen die Profis und zeigen auf der Bühne des Bürgerhauses ihr Können. Beim Weihnachtsvarieté am Freitag, 23. November, 20 Uhr, werden die Compagnie Pas de Deux aus der Schweiz und Clown Robert Agusto ein völlig neuartiges, weihnachtliches Programm präsentieren.

Mit dabei werden zwei junge Zirkuskünstler sein, die ihre Wurzeln in Müllheim beziehungsweise im Zirkus Raggazzi haben: die Luftartistin und Akrobatin Johanna Strass und David Eisele, Meister am Diabolo, eine der ältesten und besonders unter jungen Leuten beliebten Jonglierrequisiten. Birgit Hartmann-Eisele und Robert Eisele alias Clown ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ