Umgestaltung

Müllheims Schulzentrum I soll ein Bildungscampus mit vielfältiger Nutzung werden

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Do, 31. Januar 2019 um 15:02 Uhr

Müllheim

BZ-Plus Mit der Umgestaltung des Schulzentrums I hat sich Müllheim ein großes und komplexes Projekt vorgenommen. Das Areal soll grundsätzlich neustrukturiert werden.

Mit der geplanten Um- und Neugestaltung des Schulzentrums I nördlich der Schwarzwaldstraße hat sich die Stadt Müllheim ein großes und überaus komplexes Projekt vorgenommen. Denn es geht hier nicht allein um Sanierungen im Bestand, sondern um eine grundlegende Neustrukturierung des Areals in Bezug auf Funktionalität und Städtebau. Was der Rathausspitze vorschwebt, ist ein Bildungscampus, der über die rein schulische Nutzung hinausgeht. Doch der Weg dahin, soviel zeichnet sich jetzt schon ab, wird kein leichter sein.

Die Gebäude sind in die Jahre gekommen – und der Raumbedarf größer
Die Gründe dafür, dass im Schulzentrum I ein größerer Eingriff nötig ist, sind leicht nachvollziehbar. Etliche Gebäude sind in die Jahre gekommen, haben einen erhöhten Sanierungsbedarf; einige von ihnen – allen voran die eingeschossigen Pavillons auf dem Gelände – sind im Bestand gar nicht mehr ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ