Freiburg

Münstermarkt-Beschicker protestieren mit schwarzem Tuch gegen "Rettet die Bienen"

Michael Braun, Julia Littmann, Sarah Schäfer

Von Michael Braun, Julia Littmann & Sarah Schäfer

Mi, 02. Oktober 2019 um 18:41 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Es war die erste Aktion dieser Art: Sämtliche Freiburger Marktbeschicker am Münster demonstrierten unisono gegen das Volksbegehren "Rettet die Bienen" – indem sie ihre Ware verhüllten.

Unruhe auf dem mittäglichen Münstermarkt, Zurufe unter den Marktbeschickern, Kameraleute zwischen den Ständen: Am Mittwoch begann um Punkt fünf vor zwölf eine nie dagewesene gemeinsame Aktion. Sämtliche Beschicker auf der Nordseite des Münsters, auch die Biostände, deckten ihre Ware fünf Minuten mit schwarzen Tüchern ab und sprachen die Kunden vor den Ständen an: Das Volksbegehren "Rettet die Bienen" bedrohe die heimische Landwirtschaft und man wolle demonstrieren, was das heißt. "Das alles hier gibt es dann nicht ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ