Bauarbeiten nahezu abgeschlossen

Manfred Lange

Von Manfred Lange

Di, 27. Oktober 2015

Münstertal

Wasser-Kleinkraftwerk am Neumagen steht vor seiner Vollendung / Energie könnte 400 Drei-Personen-Haushalte versorgen.

MÜNSTERTAL/STAUFEN. Eine geradezu ideale Bausaison von März bis Oktober hat die Schönauer Firma Kaiser KG mit dem Bau ihres Wasser-Kleinkraftwerkes zwischen Münstertal und dem Staufener Ortsteil Etzenbach erlebt. Rechtzeitig vor den zu erwartenden Herbst- und Winterregen sind die Tiefbauarbeiten und auch die technischen Installationen nahezu abgeschlossen.

In einer weitgehend trockenen Sommerperiode mit nur ganz geringen Unterbrechungen konnten die Tiefbauarbeiten für die 1150 Meter lange und 1,6 Meter Durchmesser starke Rohrleitung in meist drei bis vier Metern Grabentiefe mit starkem technischem Gerät verlegt werden. Über viele Wochen waren von der Landstraße L 123 aus, zwischen Staufen und Münstertal, an der nördlichen Talseite entlang des Neumagens zahlreiche große Baumaschinen, Bagger, Raupen, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ