Ein Jugend(t)raum hat sich erfüllt

Manfred Lange

Von Manfred Lange

Di, 13. Oktober 2009

Münstertal

IFJA feierte ihr 30-jähriges Bestehen und stellte ihre Räumlichkeiten vor / Eine einmalige Einrichtung im Kreisgebiet

MÜNSTERTAL. Die "Initiative zur Förderung der Jugendarbeit e.V." (IFJA) feierte am Wochenende ihr 30-jähriges Bestehen mit der offiziellen Übergabe des nun komplett sanierten ehemaligen großen Schulsaales.

30 Jahre werden im menschlichen Leben gern als "Generation" bezeichnet. Die Nächste ist im Kommen oder schon da, die Vorangegangene bewegt sich aufs Rentenalter zu. Nirgendwo wird der rapide Lauf der Zeit so offenbar wie im Kindes- und Jugendalter. Die Initiatoren und Gründer der "Initiative zur Förderung der Jugendarbeit e.V." (IFJA) vor 30 Jahren sind längst im besten Mannes- oder Frauenalter, stehen mitten im Berufsleben, haben meist eigene Familie und Kinder und engagieren sich in Vereinen oder sogar im Gemeinderat. Jetzt ist längst die nächste Generation in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ