Asyl

Wie die Flüchtlingsbetreuung in Münstertal funktioniert

Gabriele Hennicke

Von Gabriele Hennicke

Do, 18. Februar 2016

Münstertal

Manch einer wird sich gewundert haben, als er arabische Schriftzeichen auf dem Deckblatt des Münstertäler Gemeindeblatts entdeckt hat. Auf deutsch, englisch und arabisch laden der Freundeskreis Flüchtlinge und die Gemeinde Münstertal zu einen Diskussions- und Infoabend zum Thema „Integration geht uns alle an“ am Freitag ein. Die BZ hat sich umgehört, wie die Integrationsarbeit in Münstertal aufgestellt ist.

Etwa 30 engagierte Bürger kümmern sich intensiv um die etwa 70 Flüchtlinge in Münstertal, zu denen auch eine Familie zählt, die aus Freiburg ins Tal gezogen ist. Weitere 30 Personen unterstützen eher sporadisch und vor allem auch moralisch. Sie alle sind Teil des Freundeskreises Flüchtlinge, der sich vor gut einem Jahr auf Initiative der Gemeinde gegründet hat.

Inzwischen hat der Freundeskreis Strukturen entwickelt, die die Arbeit und die Abstimmung untereinander erleichtern, berichtet Barbara Hirth im Gespräch mit der BZ. Hirth koordiniert zusammen mit Stefanie Schraml die Arbeit des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ