Musikalische Reise gen Osten

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Sa, 09. Juli 2016

St. Peter

Ungewohnte Klänge beim Konzert "Östlicher Divan" in der Barockkirche St. Peter / Chor- und Orgelmusik meisterhaft serviert.

ST. PETER. Im Titel wohl angelehnt an Goethes bekannteste Gedichtsammlung "West-östlicher Divan" präsentierte jetzt das Bezirkskantorat St. Peter ein exquisites Programm osteuropäischer Kompositionen für Chor, Solisten, Harfe und Orgel.

Der furiose Auftakt blieb allerdings zwei Werken des Franzosen Charles-Marie Widor vorbehalten, vorgetragen vom Erzbischöflichen Orgelinspektor und Bezirkskantor Hegau/Bodenseekreis Georg Koch an der Orgel.

Als Herausgeber der Widor-Symphonien hatte er sich für das "Intermezzo" aus der VI. Symphonie op. 42 entschieden, und das zu Recht. Die gewaltig aufbrausenden Intro-Takte erforderten sofort die ganze Kraft der Orgel, um nach einem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ