Lokaler Lockdown

Mutiertes Corona-Virus bei Nerzen in Dänemark entdeckt

André Anwar und dpa

Von André Anwar & dpa

Sa, 07. November 2020 um 10:37 Uhr

Panorama

BZ-Plus 214 Menschen haben sich bereits bei der neuen Variante von Sars-CoV-2 angesteckt, die WHO sieht kein erhöhtes Risiko. Trotzdem werden viele Millionen Nerze notgeschlachtet

In Dänemark werden 17 Millionen Nerze in den großen Tierfarmen des Landes notgeschlachtet, da in einigen Farmen eine mutierte Version des Coronavirus nachgewiesen wurde. Mehr als 200 Dänen haben sich bereits über die Tiere angesteckt. Es wird befürchtet, dass die derzeit entwickelten Impfstoffe dagegen wirkungslos sein könnten. Die Weltgesundheitsorganisation gibt allerdings Entwarnung.
"Das schlimmste Szenario ist, dass wir eine neue Pandemie bekommen, die von Dänemark aus startet", warnte der Epidemiologe Kare Molbak, der Chef der zuständigen dänischen Gesundheitsbehörde Statens Serum Institut, kurz SSI. Das Coronavirus sei ausgehend von Nerzen auf mindestens ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung