Account/Login

Mutter Teresa: Ein Engel in Strickjacke

Willi Germund
  • Do, 26. August 2010
    Ausland

     

Sie lebte für die Ärmsten. Mutter Teresa, Ordensfrau und Friedensnobelpreisträgerin, wäre heute 100 Jahre alt geworden.

Mutter Teresa 1995 in Polen  | Foto: DPA
Mutter Teresa 1995 in Polen Foto: DPA
1/2
An den Wänden hängen sorgfältig gerahmte Zeitungsausschnitte, in denen über Arbeit und Auszeichnungen von Mutter Teresa berichtet wird. Der schlichte weiße Steinsarkophag im Mutterhaus der Missionare der Barmherzigkeit, in dem die Gründerin ihre letzte Ruhe gefunden hat, ist zum Geburtstag mit gelben Blumengirlanden geschmückt. Argentiniens Fußballstar Maradona hat neben den stets in weißblaue Saris gekleideten Nonnen gebetet. Papst Johannes Paul II., der die in Skopje geborene Albanerin und spätere Inderin selig sprechen ließ, trug sich ins Gästebuch ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar