Brutaler Angriff

Mutter und Sohn aus Deutschland tot in Höhle auf Teneriffa gefunden

dpa

Von dpa

Mi, 24. April 2019 um 20:42 Uhr

Panorama

Nach aktuellen Ermittlungen könne nicht ausgeschlossen werden, dass der Vater des Kindes etwas mit dem Tod der beiden zu tun habe. Ein weiterer Sohn soll einen brutalen Angriff des Vaters erlebt haben.

Eine Mutter aus Deutschland und ihr zehnjähriger Sohn sind tot in einer Höhle auf der spanischen Urlaubsinsel Teneriffa entdeckt worden. Der kleine Bruder des toten Jungen, ein Fünfjähriger, hatte der Polizei zuvor von einem brutalen Angriff des Vaters erzählt.

Die Ursache und die Umstände der Todesfälle müssten noch ermittelt werden, sagte ein Justizsprecher am Mittwoch auf Anfrage. Man schließe nicht aus, dass der Vater etwas mit dem Tod der Frau und des älteren Kindes zu tun habe. Die leblosen Körper der seit Dienstag als vermisst gemeldeten Deutschen seien am Mittwochnachmittag im bergigen Hinterland der Gemeinde Adeje gefunden worden, teilte die Polizeieinheit Guardia Civil mit.

Der Vater, auch er ein Deutscher, war nach Polizeiangaben schon am Dienstagabend in seiner Wohnung in Adeje festgenommen worden. Bei seiner Festnahme habe er heftigen Widerstand geleistet.