Vandalismus

Nach Brandanschlag auf Gerichtseiche: Künstler und Bürgermeister wollen ein Zeichen setzen

Sabine Model

Von Sabine Model

Di, 10. Januar 2017 um 15:23 Uhr

Ballrechten-Dottingen

Das Schicksal der Castellberg-Eiche in Ballrechten-Dottingen, in der Silvesternacht durch Brandstiftung zerstört, bewegt die Gemüter. Jetzt wurden die Reste des Kunstwerks abtransportiert – mit Hoffnung auf einen Neuanfang.

Schneebedeckt sind die verkohlten Überreste der geschnitzten Castellberg-Eiche. Der Freiburger Künstler Thomas Rees steht erneut fassungslos vor dem Ergebnis blinder Zerstörungswut. "Nichts ist für die Ewigkeit gedacht. Aber das hätte nicht sein müssen", murmelt er. Ballrechten-Dottingens Bürgermeister Bernhard Fehrenbach will ein Zeichen setzen: "Ob vorsätzlich oder fahrlässig abgebrannt – wir werden die Eiche nicht sterben lassen", lässt er das SWR-Kamerateam vor Ort wissen. Doch dafür muss das schwere Fragment erst aufwändig abtransportiert werden.
Aus Krankheit wird Kunst
Brand durch Böller
Zeichen setzen
Abtransport zum Neuanfang
Sponsoring und Belohnung
Info: Am Donnerstag, 12. Januar, wird in der SWR-Landesschau ab 18.45 Uhr die Geschichte der Castellberg-Eiche erzählt.

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung