Nach dem Fest ist vor der Fasnet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 17. Februar 2020

Staufen

Staufens Schelmenzunft erntet viel Lob fürs Narrentreffen und bereitet die tollen Tage vor.

STAUFEN (BZ). Die Staufener Narren blicken zufrieden und erleichtert auf das großes Narrentreffen und den Zunftgeburtstag Anfang Februar zurück. Das närrische Wochenende hat alle Erwartungen erfüllt oder sogar übertroffen. So wurden die Staufener Narren für die viele Arbeit und die organisatorische Meisterleistung, die sie im Vorfeld erbrachte hatten, reichlich belohnt.

Eigentlich braucht man für ein Fest dieser Größenordnung ein professionelles Team. Aber in der Zunft gibt es eben für fast jedes Problem entweder einen Profi, der sein berufliches Wissen einbringt, oder jemanden, der sich über die Jahre ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ