Nach dem Gewinn folgten Tränen

Brigitte Rüssel

Von Brigitte Rüssel

Di, 22. Oktober 2019

Teningen

BZ-Plus Beim traditionellen Hammellauf auf der Heimbacher Kilwi gewann Lorenz Hirzel, der Hammel darf zurück auf die heimische Koppel.

TENINGEN-HEIMBACH. Egal ob Regen oder Sonne, die Besucher lassen sich nicht vom Besuch zur Heimbacher Kilwi abhalten. Von Nah und Fern kamen die Interessierten – man konnte an den Autokennzeichen erkennen, dass auch die französischen Nachbarn das traditionelle Fest gerne besuchen. Zeigten sich am Samstag noch die Regenwolken, so das manch Besucher lieber in einem der Festzelte sitzen blieb, so lockte am Sonntag nicht nur die hervorkommende Sonne viele Besucher an.

Neben dem vielfältigen Speisenangebot über die Mittagszeit konnten die Kilwi-Besucher auch wieder über die Handwerkerstraße flanieren und sich am traditionellen Hammellauf erfreuen.

Die Heimbacher Kilwi gehört wohl mit zu den urtümlichsten Festen in der Großgemeinde Teningen. Über drei Tage läuft das traditionelle Kilwi-Programm ab und bildet mit dem Hammellauf eine zusätzliche Hauptattraktion. Dabei können die Besucher kaum abschätzen, welch ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ