Kechs Wochenschau

Nach Kahlhieb-Protest: Amt will Bäume im Friedwald beisetzen

Florian Kech

Von Florian Kech

Fr, 02. März 2018 um 22:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus In Freiburg wurden gefühlt zuletzt so viele Bäume gefällt wie im Amazonas-Regenwald. Über weiteres Kleinholz berichtet die satirische Wochenschau.

Erneut hat das Garten- und Tiefhauamt im großen Stil und ohne Volksentscheid Bäume stillgelegt. Nach der Entwaldung des Volksbank-Areals waren jetzt die Mammutbäume im Seepark fällig. Angeblich soll auf der gerodeten Fläche Soja oder eine Bankfiliale angebaut werden. Das Ausmaß der Abholzung im Stadtgebiet ist inzwischen so gewaltig, dass man die kahlen Flecken vom Mond aus sehen kann. Immerhin: Auf öffentlichen Druck plant das GuT angeblich eine würdevolle ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung