Bollschweil

Nach Straßensperrung sind Autos im Hexental auf verbotenen Wegen unterwegs

Jannik Jürgens

Von Jannik Jürgens

Do, 06. August 2020 um 17:38 Uhr

Bollschweil

BZ-Plus Seit Montag ist die Hexentalstraße in Bollschweil gesperrt. Umfahren wird sie von vielen Autofahrern über den Gaisbühlweg – zum Ärger von Spaziergängern und Radfahrern.

Seit Montagmorgen ist die Hexentalstraße im Bollschweiler Oberdorf gesperrt. Weil Autofahrern die Umleitung über Schallstadt zu weit ist, fahren sie über den Gaisbühlweg (Bettlerpfad), um nach Sölden und in Richtung Freiburg zu kommen. Das ist verboten und ärgert Spaziergänger und Radfahrer. Auch bei der Beschilderung läuft nicht alles rund.
Die Sonne steht noch tief an diesem frühen Morgen. Auf der Wiese, gleich am Söldener Ortseingang, glitzert der Morgentau. Maria Dugger kommt oft zum Bettlerpfad, um mit den Hunden spazieren zu gehen. Es ist ruhig, Vögel zwitschern – doch Dugger ist unzufrieden. "Gestern war hier die reinste Autobahn", sagt die Söldenerin und beschreibt, wie Auto um Auto den Wanderweg befahren habe. Darunter seien größere Lieferwagen gewesen, die bei Gegenverkehr auf die Wiese ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung